Zahnmedizin

Einfache Frontzahnkosmetik

Fruchtbare Erweiterung des Praxisangebotes

[ Advertorial ]
Bereits über 25.000 Patienten zum Lächeln gebracht: HarmonieSchiene von Orthos
Orthos

Bereits über 25.000 Patienten zum Lächeln gebracht: HarmonieSchiene von Orthos

Mit der Entwicklung der HarmonieSchiene, der unsichtbaren, flexiblen Schiene zur Frontzahnkorrektur bei Erwachsenen, bediente das Fachlabor Orthos im Jahr 2004 noch eine „Nische“ im Leistungsangebot von innovativen Zahnarztpraxen. Zwischenzeitlich hat sich Frontzahnkosmetik zum interessanten Geschäftsfeld für Zahnärzte entwickelt.

Patienten aus der Ferne behandeln?
Pixabay

Patienten aus der Ferne behandeln?

Do it yourself-Zahnkorrektur – per Post?

Mittlerweile konkurrieren zahlreiche Anbieter aus dem In- und Ausland. Die Ansätze sind sehr unterschiedlich: Manche Aligner-Anbieter verschicken das Abdruckmaterial sowie die Schienen per Post und kommen so komplett ohne einen Behandler aus. Das seit 35 Jahren erfahrene Fachlabor Orthos hingegen setzt auf die enge Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt, der den Erfolg der medizinischen Behandlung von der Abdrucknahme bis zum Erreichen des individuell gewünschten Ergebnisses regelmäßig kontrolliert und die Patienten auf dem Weg zu ihrem schönsten Lächeln begleitet. Orthos-Dentalreferenten unterstützen auf Wunsch die Behandler vor Ort.

Einfach Patienten glücklich machen – HarmonieSchiene von Orthos stellt Zähne gerade
Pixabay

Einfach Patienten glücklich machen – HarmonieSchiene von Orthos stellt Zähne gerade

Individuelle Frontzahnkosmetik erfüllt Patientenwünsche

Die HarmonieSchiene, das Original von Orthos, beschränkt sich auf die kosmetische Korrektur der Zähne im sichtbaren Bereich. Im Gegensatz zu anderen Anbietern arbeitet Orthos nicht mit festen Sets von Korrekturschienen, sondern prüft, wie viele Schienen für die individuell gewünschte Korrektur der Fehlstellung nötig sind. Der interessierte Patient erhält vor Behandlungsbeginn sein persönliches Angebot, das Dauer, Kosten und Anzahl der Schienen exakt aufführt. Der Zahnarzt bespricht den Therapieplan und beantwortet die Fragen der Patienten.

Bunte Vielfalt an Weiterbildungen vom erfahrenen Fachlabor Orthos
Orthos

Bunte Vielfalt an Weiterbildungen vom erfahrenen Fachlabor Orthos

Durch Fortbildung das Leistungsspektrum der Praxis erweitern

Die HarmonieSchiene verändert nicht den Biss im Seitenzahnbereich und ist daher keine kieferorthopädische Behandlung. Wenn eine komplexere Korrekturmethode nötig ist, schlägt das Fachlabor Orthos der Partnerpraxis Alternativen vor. Allen Zahnärzten, die tiefer in die KFO einsteigen wollen, bietet Orthos mittlerweile mehrere vom TÜV Rheinland zertifizierte Curricula: Die Bausteine des Curriculum Kieferorthopädie finden übers Jahr verteilt im Goethestädtchen Weimar und in Frankfurt am Main statt. Sie können einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden. Das neu angebotene Curriculum CMD cranio mandibuläre Dysfunktion in Oberursel nahe Frankfurt besteht aus drei Bausteinen im Herbstsemester. Viele weitere Seminare in Deutschland und der Schweiz sowie die 15. Jahrestagung für Zahnärzte, die weiterdenken, in der Kurstadt Bad Homburg bei Frankfurt, runden das Fortbildungsangebot ab.