Fortbildung

DZOI-Jahreskongress in Berlin: Elf Table Clinics und aktuelle Vorträge

Mit elf Table Clinics startet das DZOI am Freitag, den 25. August 2017 seinen 27. Jahreskongress im Hotel Hilton Berlin. Nach der Begrüßung werden die Teilnehmer nach Angaben der Veranstalter im 30-Minuten-Takt gruppenweise von Thementisch zu Thementisch gehen und bei Hands-On-Demonstrationen in direktem Kontakt zu Experten neue Erkenntnisse gleich praktisch vertiefen.

Neuigkeiten der Zahn-Implantologie live und zum Ausprobieren bei den Table Clinics des DZOI-Jahreskongresses Ende August in Berlin. Foto: DZOI

Neuigkeiten der Zahn-Implantologie live und zum Ausprobieren bei den Table Clinics des DZOI-Jahreskongresses Ende August in Berlin. Foto: DZOI

Aktuelle Aspekte der zahnärztlichen Implantologie

Die Themenschwerpunkte der Tischdemonstrationen sind: Sofortimplantation, Lachgassedierung, Knochenneubildung, Frühbelastung nach Augmentation, minimal-invasives Vorgehen bei lagerschwachem Knochen, Alveolenmanagement, Keramikimplantate, SOS für zahnlosen Kiefer, Patientengewinnung durch Hightech und Natur, rechtskonforme und digitale Patientenaufklärung sowie Wasserhygiene in der Zahnarztpraxis.

Die wissenschaftlichen Vorträge des Main-Podiums am 26. August vertiefen aktuelle Aspekte der zahnärztlichen Implantologie, heißt es: Knochenaufbau, Sofortimplantation, Implantatverankerung und Sedierung.

Teilnehmer des Jahreskongresses können 15 Fortbildungspunkte erhalten. Informationen und Anmeldung sind online über die Website des DZOI möglich.