Patienten mit Beeinträchtigungen

Deutscher Zahnärztetag 2018

Gewinner des Dental Education Award 2018

Auf dem Deutschen Zahnärztetag 2018 ging der Dental Education Award der Kurt Kaltenbach Stiftung an Prof. Dr. Andreas Schulte.

Der Preis wurde vergeben für ein gemeinsames Projekt von Prof. Dr. Schulte, Dr. E. Egermann, Dr. P. Schmidt und Prof. J. Ehlers von der Universität Witten/Herdecke. Bei dem Projekt handelt es sich um die Studie "Evaluation eines neuen Unterrichtsmoduls zur Vorbereitung von Studierenden im Fach Zahnmedizin auf die Behandlung von Patienten mit Behinderung". Prof. Dr. Schulte ist Inhaber des deutschlandweit einzigen Lehrstuhls für behindertaenorientierte Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke.

Im Video-Interview erklärt er, worum es bei dem Projekt ging und wie Studierenden an der Uni Witten/Herdecke der Umgang mit Patienten mit Behinderungen vermittelt wird.