Zahnärzte

ladies dental talk

Die Unternehmerin im Fokus

Zeppelin_Museum
pixabay

Ladies dental talk lädt ein ins Zeppelin Museum. Dort erfahren die Teilnehmerinnen mehr über die interessante Persönlichkeit hinter dem Luftschiff.

Was können Zahnärztinnen von erfolgreichen Gründern und weiblichen Führungskräften lernen? Ladies dental talk lädt im Herbst zu Veranstaltungen in Friedrichshafen, Hannover, Oldenburg, Frankfurt und Düsseldorf ein.

Ab in den Süden: ladies dental talk erstmals am Bodensee

Friedrichshafen, 18. Oktober 2019: Zahnärztinnen erhalten exklusiver Einlass ins Zeppelin Museum. Heute würden wir sagen: Graf von Zeppelin war eine typische Gründernatur. Der umtriebige und vielseitige Unternehmer brachte zahlreiche „Start-ups“ auf den Weg. Durch ihn wurde Friedrichshafen Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem wichtigen Technologiezentrum. Und noch heute prägen Nachfolgefirmen seiner damaligen Unternehmen die Gegend.

Beim ersten ladies dental talk Bodensee am 18. Oktober im Zeppelin Museum wandeln Zahnärztinnen gemeinsam mit Museumsdirektorin Dr. Claudia Emmert auf seinen Spuren. Auch sie ist umtriebig und vielseitig: Die Kunsthistorikerin und Kuratorin war zuvor schon als Dozentin für Kunstgeschichte und Kostümkunde an der Staatlichen Modeschule in Stuttgart tätig wie auch an den Sparkassen- Akademien und Hochschulen in Bonn, wirkte als Galerieleiterin und stellvertretende Leiterin des Kulturamts in Fellbach, leitete das DSV Kunstkontor in Stuttgart, war Gründungsdirektorin des Kunstpalais Erlangen, ist im wissenschaftlichen Beirat der Sächsische Landesausstellung 2020 in Zwickau und war Lehrbeauftragte am Institut für Kunstgeschichte der Universität Erlangen-Nürnberg.

„Der Blick über den Tellerrand macht uns stark“, meint Emmert. Für die Teilnehmerinnen öffnet sie exklusiv die Türen zu ihrem Museum und besucht mit ihnen die transdisziplinär konzipierte Ausstellung „Game of Drones“. Im Interview mit Moderatorin Dr. Karin Uphoff spricht Emmert über Technik und Kunst, Tradition und Wandel, Idealismus und Business – Themen, die auch für Zahnärztinnen große Bedeutung haben. Anschließend bleibt viel Zeit für den Austausch unter Kolleginnen und mit den Expertinnen des ladies dental talk.

Weitere Infos und Anmeldung

Klarheit für die Praxis und das Leben

Hannover, 23. Oktober 2019: Beim neunten ladies dental talk erwartet Zahnärztinnen eine interessante Kombination von unternehmerischen und persönlichen Themen, die mit einer vielseitigen Führungsfrau diskutiert werden: Dr. Urte Hotje, Chemikerin, Six Sigma Expert und Director Strategic Planning bei Clarios, einem weltweit agierenden Unternehmen für effiziente Energielösungen. Hotje ist dort eine der wenigen weiblichen Führungskräfte und arbeitet in Teilzeit. Denn sie hat noch eine zweite Leidenschaft: Parallel zu ihrer Konzerntätigkeit begleitet sie Managerinnen und Manager bei inneren und äußeren Veränderungen.
Wie kann ich meine Praxis weiterentwickeln, wie Prozesse optimieren? Wie stelle ich mich dabei persönlich auf? Was möchte ich eigentlich beruflich noch erreichen? Diese und weitere Fragen beleuchtet Hotje am 23. Oktober 2019 im hofgeflüster. Für Fragen rund um die Praxisführung können sich die Teilnehmerinnen des Abends außerdem an die Expertinnen des ladies dental talk wenden.

Weitere Infos und Anmeldung

Den eigenen Traum leben

Oldenburg, 25. Oktober 2019: Zahnärztinnen besuchen das Audi Zentrum von Christine Nickel. Mit dem eigenen Autohaus hat sich Nickel vor 12 Jahren ihren großen Traum erfüllt. Beim 14. ladies dental talk spricht sie mit Zahnärztinnen über ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Herausforderungen in Sachen Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Und gewährt exklusive Einblicke in ihr Audi Zentrum.

Nickel wuchs im niedersächsischen Bramsche auf, studierte zunächst Lehramt, schnupperte in Jura hinein und entschied sich dann für ein duales BWL-Studium in einem Autohaus. „Das war immer mein Traum“, sagt Nickel. Schnell fasste sie in der männerdominierten Branche Fuß. Ihr Weg führte sie von Osnabrück über Hamburg nach Oldenburg. Hier übernahm sie 2007 das Audi Zentrum. 2011 erhielt sie den „Women’s Award“ der Fachzeitschrift „kfz-betrieb“. Was treibt sie an? Welche Erfahrungen und Menschen haben sie geprägt? Wie lebt sie Führung? Darüber hinaus bietet der Abend viel Zeit und Raum, um sich offen mit Kolleginnen auszutauschen und die Expertinnen des ladies dental talk zu Rate zu ziehen.

Weitere Infos und Anmeldung


Weitere Termine

  • Frankfurt, 30. Oktober 2019: „Das Besondere wagen“, Besuch bei der Frankfurter Goldschmiedin Birgit Pletzinger
  • Düsseldorf, 6. November 2019: „Online-Marketing: (auch) für Zahnärztinnen unverzichtbar?!“ mit Petra Gnauert, COO bei Publicis Media Deutschland
  • Für die Teilnahme erhalten Zahnärztinnen vier Fortbildungspunkte

Zusätzlich: