Fenster

Praxiswerbung

Hier kommen Neupatienten „durch das Fenster“ in die Praxis

Ein Hamburger Zahnarzt wollte zwei Jahre nach der Übernahme einer Praxis neue Patienten gewinnen. Sein Handicap: Die Praxis befindet sich zwar in zentraler Lage, das Gebäude und das Praxisschild sind aber von der Straße schlecht zu sehen. Die Marketing-Agentur Denktal.de, seit mehr als zehn Jahren für Zahnarztpraxen aktiv, hatte eine ganz besondere Idee. Welche Erfahrungen der Zahnmediziner damit gemacht hat.
Fenster

Ein „leuchtendes Praxisfenster“ macht jetzt in Hamburg auf eine Zahnarztpraxis aufmerksam.

„Meine Praxis habe ich 2014 überraschend übernehmen können. Die zentrale Lage mit einem sehr guten Einzugsgebiet ließ mich keinen Moment an meiner Entscheidung zweifeln. Nach einer Renovierung im Sommer 2016 passten dann auch die Räume zum jungen Team.

Obwohl die Praxis an einer stark befahrenen Straße mit einem guten Fußgängeraufkommen liegt, kam erstaunlich wenig ‚Laufkundschaft‘ zur Behandlung. Dies wurde auch durch die Patientenanalyse der beratenden Agentur bestätigt. Ursächlich hierfür ist, dass das Praxisschild nicht optimal platziert werden kann. Mit welchen Mitteln konnte ich nun auf mich aufmerksam machen, ohne mich persönlich auf der Straße zu stellen und Patienten hereinzubitten?

Das kurze Video zeigt, wie eine Hamburger Zahnarztpraxis trotz versteckter Lage Aufmerksamkeit erregt.

Das Fenster als Videoleinwand

Um Laufkundschaft zu gewinnen, riet mir Ralph Burkhardt von Denktal.de zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: ‚Nutzen Sie Ihr Fenster doch als Leinwand für einen kurzen Info-Spot! Den sehen, gerade in der dunklen Jahreszeit, alle Fußgänger und die meisten Autofahrer.‘ Wie sich später herausstellte, ist das Video auch tagsüber sehr gut zu sehen.

Für den Inhalt des Clips vereinbarten wir eine kurze Botschaft und erstellten die passende Homepage beziehungsweise Landingpage. Mit Beamer und Milchglasfolie wurde das Fenster zur Werbefläche umfunktioniert.

Die Fenster-Idee macht die Praxis sichtbar

Schon nach kurzer Zeit konnten wir ein positives Fazit ziehen: Die Aktion hat meine Praxis mit dem Fenster-Spot und dem passenden Internetauftritt perfekt sichtbar gemacht. Nach den ersten Tagen kamen schon vier neue Patienten in die Praxis. Ich bin mir daher sicher, dass diese Investitionen sich kurz- bis mittelfristig auszahlen werden.“