Wirtschaft

Präzise und innovativ

Produkte von Meisinger: Seit 1888 in aller Munde

Anzeige
Das Familienunternehmen hat sich vom kleinen Betrieb zum Global Player entwickelt. Alle Meisinger-Produkte werden in Neuss gefertigt und sind „Made in Germany“.
Meisinger

Das Familienunternehmen hat sich vom kleinen Betrieb zum Global Player entwickelt. Alle Meisinger-Produkte werden in Neuss gefertigt und sind „Made in Germany“.

Advertorial – Zahnärzte und Implantologen wissen: Hochwertige, medizintechnische Instrumente sind die Basis für präzise und erfolgreiche Arbeit. Wenn es um dentale Eingriffe geht, setzen Experten auf die hohe Qualität und Zuverlässigkeit von Meisinger.

Meisinger entwickelt und fertigt seit 1888 Präzisionsprodukte aus einer Hand für den Dentalbereich. Seit den Anfängen steht das Familienunternehmen für exzellente Leistungsfähigkeit und ausgezeichnete Verarbeitungsqualität. Alle Artikel werden komplett am Firmensitz in Neuss gefertigt – von der Rohstofflieferung bis zum fertigen Produkt. Mit aktuell mehr als 12.000 Produkten für Praxis und Labor bietet Meisinger ein umfangreiches Sortiment und Qualität „Made in Germany“.

 

Meisinger verfügt über eine spezialisierte und moderne Produktion, in der Dentalartikel von erstklassigem Fertigungsniveau hergestellt werden.
Meisinger

Meisinger verfügt über eine spezialisierte und moderne Produktion, in der Dentalartikel von erstklassigem Fertigungsniveau hergestellt werden. 

Eine hochspezialisierte und moderne Produktionsstätte ermöglicht die exakte Herstellung von bewährten Instrumenten und innovativen Produkten fast ohne Toleranz. Das erstklassige Fertigungsniveau wird weit über die nationalen Grenzen hinaus geschätzt. Mit rund 350 Mitarbeitern weltweit, einer amerikanischen Tochterfirma und Vertriebspartnern in über 100 Ländern ist Meisinger ein Global Player der Medizintechnik.

Kontinuierliche Innovationen setzen Maßstäbe

Meisinger richtet seine Produkte konsequent an den täglichen Bedürfnissen von Zahnärzten und Behandlern aus. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und renommierten Praktikern entwickelt Meisinger innovative Lösungen im Dentalbereich.

 

Meisinger

Das neue Implantatsystem MyPlant II ist das Ergebnis der kontinuierlichen Innovationsphilosophie von Meisinger. Es wurde gemeinsam mit Dr. Georg-Hubertus Nentwig und Dr. Walter Moser entwickelt. 

Dazu zählen das umfangreiche Bone Management®-Sortiment sowie das zweiteilige Implantatsystem MyPlant II, das in Kooperation mit Prof. Dr. Georg-Hubertus Nentwig und Dr. Walter Moser entstanden ist. Als exklusiver NanoBone®-Vertriebspartner führt Meisinger zudem einen echten Bestseller im Bereich Bone Management®. Das erfolgreiche biomimetische Knochenaufbaumaterial besitzt eine hohe innere Oberfläche und nutzt das natürliche Remodelling.

Mit der Erfahrung und dem Know-how von rund 130 Jahren Fertigungs- und Entwicklungsarbeit erfüllt Meisinger höchste Standards – und hat den Mut, neue Ideen zu verwirklichen. Damit trägt Meisinger den Anforderungen an moderne Dentalinstrumente Rechnung und setzt in der Branche neue Maßstäbe. Jetzt und in Zukunft.

Weitere Informationen unter www.meisinger.de.