Panorama

Sportturnier für guten Zweck

NWD Golf Cup: Zahnärzte golfen und tun Gutes

Golf_Golfturnier
sirtravelalot/Shutterstock.com

Golfen und Gutes tun: Das können Zahnärzte auf dem NWD Golf Cup.

Der NWD Golf Cup wird 2017 schon zum 18. Mal ausgetragen. Teilnehmer schätzen die Veranstaltung für die feine sportliche Herausforderung auf anspruchsvollem und landschaftlich schönem Golfgelände und das angemessene Rahmenprogramm. In diesem Jahr findet der Cup am Freitag, 22. September 2017, ab 12 Uhr auf dem Golfclub Gut Frielinghausen bei Sprockhövel statt.

Unterstützung sozialer und medizinischer Projekte

Neben dem Turnier wartet ein besonderes Special auf die Teilnehmer: Der zur Unterstützung sozialer und medizinischer Projekte in Deutschland und im Ausland neu gegründete Dental Charity Club (DCC) stellt sich hier erstmals der Öffentlichkeit vor. Über eine eigene Tombola, die zur After-Golf-Party veranstaltet wird, erhofft sich der Verein erste Unterstützungsgelder für ein zahnmedizinisches Projekt in Tansania namens "Daktari for Maasai".

Der DCC wird unterstützt von einem wirtschaftlichen Beirat, in dem bereits einige Unternehmen der Dentalbranche involviert sind, darunter BFS, die NWD-Gruppe, die ApoBank, der Zahnärztliche Fach-Verlag, Dentagen und weitere. Auch diese Beiratsmitglieder tragen die Grundidee des Vereins und wollen ihn nach Kräften unterstützen.

So melden Sie sich an

"Uns alle verbindet Enthusiasmus für die gute Sache, und ich bin sicher, dass wir damit auf Dauer eine Menge Gutes bewirken werden", so DCC-Vorsitzender Dr. Thomas Borgstedt. Ein erster Auftakt soll der NWD Golf Cup sein. Er wird wieder im Stableford-Wettspiel-Modus über 18 Löcher in drei Gruppen, vorgabewirksam, ausgetragen. Golf-Einsteiger können an einem Schnupperkurs teilnehmen, bei dem professionelle Golftrainer den Teilnehmern das Abschlagen und das Putten nahebringen.

Gestartet wird der Golf-Tag ab 12 Uhr mit einem zünftigen Empfang im Clubhaus, hier werden auch die Scorekarten ausgegeben. Per Kanonenstart geht es dann ab 13 Uhr auf die Grüns. Anmeldung und weitere Details über nwd.de/golf.

Zusätzlich: