Rasterelektronenmikroskopische Aufnahme, die den Verschluss von freiliegenden Dentintubuli mit Hydroxylapatit-Partikeln zeigt (in vitro). Somit wird schmerzempfindlichen Zähnen vorgebeugt, was in klinischen Studien bestätigt wurde.
FAN

Hydroxylapatit

„Von der Natur inspiriert“

Hydroxylapatit – Dr. Joachim Enax und Dr. Frederic Meyer erklären, wie dieser Wirktoff in Zahnpasten funktioniert.

Zahnpasta

BE YOU in sechs fröhlichen Farben – gute Laune fürs Badezimmer
FAN

DZWin

BE YOU: Die Zahnpasta für jede Stimmung

32 Pakete mit allen sechs BE-YOU-Sorten in Originalgröße mit Zahnbürste in der Juni-Ausgabe der FAN – FachAssistenzNews zu gewinnen – macht mit und testet die ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen!
dzw / 19.06.2018