Wirtschaft

Envista Holdings Corporation

Danaher kündigt neue Dental-Company an

Envista Holdings Corporation – das wird der Name eines neuen Dentalunternehmens sein. Die Danaher Corporation mit Sitz in Washington DC hat angekündigt, ihre Dentalsparte auszugliedern.
lunamarina – stock.adobe.com

Envista Holdings Corporation – das wird der Name eines neuen Dentalunternehmens sein. Die Danaher Corporation mit Sitz in Washington DC hat angekündigt, ihre Dentalsparte auszugliedern.

Die Danaher Corporation mit Sitz in Washington DC hat jetzt darüber informiert, dass Envista Holdings Corporation der Name einer beabsichtigten eigenständigen Company für den Dentalbereich des Unternehmens sein wird. Das gab Amir Aghadei, designierter CEO von Envista und aktuell Geschäftsführer der Dentalsparte von Danaher, im Rahmen des Nobel Biocare Global Symposiums in Madrid bekannt.

Das neue Unternehmen soll in der zweiten Jahreshälfte mittels eines Börsengangs der Öffentlichkeit vorgestellt und an der New Yorker Börse eingeführt werden. Envista wird nach Angaben des Konzerns drei operative Unternehmen aus dem Dental-Segment von Danaher umfassen: Nobel Biocare Systems, Kavo Kerr und Ormco. Diese Unternehmen sind am Markt positioniert für die Bereiche Dentalimplantate, Kieferorthopädie, Dentalausrüstung und Verbrauchsmaterialien und umfassen Marken wie Nobel Biocare, KaVo, Kerr, iCAT, Dexis, Metrex, Pelton & Crane, Ormco, Implant Direct und Orascoptic.

Weltweit wird Envista rund 12.000 Mitarbeiter beschäftigen. Aghadei erklärte: „Der Name Envista spiegelt die vorausschauende Energie wieder, die unsere Unternehmenskultur verkörpert. Die Kultur von Envista wird auf vier Grundwerten fußen: ‚bessere Entscheidungen, bessere Ergebnisse‘, ‚auf Vertrauen gebaute Beziehungen‘‚ Innovation in Action‘ und ‚kontinuierliche Verbesserung als ein Wettbewerbsvorteil“.

Danaher, gegründet 1969, ist ein global agierender Technologie-Mischkonzern. Die Ausgliederung der Dentalsparte hatte das Unternehmen vor etwa einem Jahr angekündigt.

Quelle: Danaher Corporation

Weitere Artikel