Zahnärzte

Interdentale

Aus dem Erfahrungsschatz der Experten schöpfen

Hamburg_Interdentale
Dirk Vonten - stock.adobe.com

 Die Teilnehmer der ersten Interdentale erwartet eine interaktive Mischung aus Theorie und Praxis mit Vorträgen in der Hansestadt Hamburg.

Hamburg, 19. und 20. Oktober: Die erste Interdentale, initiiert von DMG, Philips, Bego, Meisinger und Hu-Friedy, bietet an zwei Veranstaltungstagen ein abwechslungsreiches Programm für Assistenzzahnärzte, Praxisgründer und Studenten in den klinischen Semestern.

Die Teilnehmer erwartet eine interaktive Mischung aus Theorie und Praxis mit Vorträgen, Get-togethers und Workshops. Zu den Referenten aus verschiedenen Bereichen der Zahnmedizin gehören unter anderem Prof. Dr. Michael J. Noack von der Uniklinik Köln und Dr. Nele Kettler vom Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ).
Das Event, für das bis zu 15 Fortbildungspunkte vergeben werden, findet im neuen DMG Dental Training Center statt. Am Freitagabend wird auf der offiziellen Interdentale-Party im „Alten Mädchen“ in den Hamburger Schanzenhöfen gefeiert. Frühes Anmelden empfiehlt sich, da die Teilnehmerzahl auf maximal 100 Personen begrenzt ist. Karten sind ab 149 Euro erhältlich.

Mehr Infos und Anmeldung unter www.interdentale.de

 

Zusätzlich: