Generation Z: Die junge Generation toleriert nicht mehr wie ihre Vorgängergeneration Y eine Vermischung von Arbeit und Leben. Sie ist nach Dienstschluss nur ungern erreichbar und weiß sehr gerne genau, was von ihr erwartet wird.
Praxisführung

Tipps von Dr. Susanne Klein

Generation Z am Start

„Wieso kommst du erst jetzt? Deine Arbeitszeit beginnt um 8.00 Uhr.“ Lenas Chefin ist unzufrieden. Sie versteht nicht, warum Lena immer wieder unpünktlich erscheint.

Dr. Susanne Klein